Header image header image 2  
Akupunktur für Pferde und Kleintiere
  || HOME ||
   
 
 

Mein Name ist Sheila Audörsch. Ich freue mich Sie auf meiner Seite begrüßen zu dürfen und erzähle Ihnen ein bißchen über mich:

Von Beruf bin ich Arzthelferin, habe mich dann zur Anästhesieschwester weitergebildet und war immer schon sehr an schulmedizinischen, wie auch alternativen Heilmetoden interessiert.

Nach den ersten Reitstunden, habe ich dann mein erstes Pferd, ein englisches Vollblut ATHEGRO, damals 2jährig bekommen. Das Pferd hatte einen Sehnenschaden und ich konnte viel Erfahrung mit Behandlungsmethoden sammeln. ATHEGRO habe ich heute noch, er ist jetzt 14jährig und immer noch topfit. Da ich mich immer für den Galopprennsport interessiert habe, machte ich 1997 den Besitzertrainerschein für Galopprennpferde und begann selbst zu trainieren und mit meinen Pferden an Rennen teilzunehmen. Da es im Leistungssport auch zu Verletzungen kommt und die Pferde regelmäßig Leistung bringen sollten, war schon mal der Tierarzt da. Auch bei Kleinigkeiten, wie z.B. Koppelverletzungen konnte ja ich selbst nichts machen. So bin ich dazu gekommen, eine Akupunkturausbildung nach TCM für Pferde und Kleintiere zu machen. Ich bin erstaunt was man mit Akupunktur alles bewirken kann. Klar Akupunktur sollte niemals als Konkurenz zum Tierarzt gesehen werden, sondern eher zur sinnvollen, alternative Heilmethode.